Musicianship and Leadership Program von Music for People

Kurse für Musikimprovisation und Gruppenleitung

Im Kientalerhof ( Kiental, Berner Oberland)

Die  fünftägigen Workshops jeweils im April und Juli sind schöne Möglichkeiten für jeden Musikinteressierten intensiv in die Welt des freien Musizierens einzutauchen zusammen mit Menschen mit unterschiedlichsten musikalischen Erfahrungen und unter der einfühlsamen Leitung von erfahrenen Mfp-Lehrern aus USA, Schweiz und Deutschland. 

Im Herbst und Winter findet jeweils ein Wochenende statt.

Die Wochenenden sind eine gute Möglichkeit, unsere Art von Improvisation und die Struktur der MLP- Workshops (Mischung von erfahrenen Teilnehmern und Neueinsteigern) kennenzulernen. Die oft etwas kleineren Gruppen geben die Möglichkeit intensiver und auch persönlicher zu arbeiten.

 Alle Workshops können sowohl einzeln als auch als Teil einer 3-jährigen Ausbildung zum Improvisator und Mfp-Lehrer besucht werden.

 

Der bekannte amerikanische Cellist und Improvisator David Darling ist Mitbegründer der amerikanischen Organisation Music for People MfP, welche das freie gemeinsame Musizieren für alle Interessierten mit jeglichem musikalischen Hintergrund fördern will. Die Phylosophie von MfP und die in jahrelanger Arbeit und Erfahrung entstandenen einfachen Improvisations-Techniken und -Anleitungen sind die Grundlagen für die Workshops im Kiental und zu einem wichtigen Teil auch für meine eigenen MiM-Kurse.

Mehr Information unter www.musicforpeople.ch

und Info und Anmeldung im Kientalerhof

9.April 2013: Ich bin soeben zurückgekommen von einer weiteren wunderbaren MLP-Woche (2.-7. April) welche ich zusammen mit Mary Knish (USA) und Mike Horrowitz (Bern) leiten durfte. Wieder sind in dieser Woche viele freudvolle, humorvolle und berührende musikalische Momente und menschliche Begegnungen möglich geworden. Ich bin dankbar, auf diese Weise Menschen auf ihrem musikalisch-kreativen Weg begleiten zu dürfen!


Das Nächste MLP-Sommer-Seminar:  So. 16.7.2017 Abend bis Fr. 21.7.2017 Mittag   Leitung: Mary Knish und Christoph Wiesmann

Info und Anmeldung